Amt für Betrieb Nationalstrassen
icon afbn scroll top initial icon afbn scroll top end
nach oben

Wir halten Sie immer auf dem Laufenden über Ereignisse und geplante Arbeiten auf unseren Strassen.

17.05.2022
A2P Gotthardpassstrasse öffnet am Freitag, 20. Mai 2022

Am Freitag, 20. Mai 2022 um 16.00 Uhr wird die Wintersperre am Gotthardpass aufgehoben.

Passstrasse Süd
13.05.2022
A4 Flüelertunnel; Unterhaltsarbeiten

Für Unterhaltsarbeiten wird der Flüelertunnel von Montagabend, 16. bis Freitagmorgen, 20. Mai 2022 für vier Nächte zwischen 22 und 5 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird via Dorf Flüelen umgeleitet.

Umleitung Flüelertunnel
06.05.2022
A2 Amsteg - Göschenen sowie Schöllenen; Unterhaltsarbeiten in der Nacht

In den Wochen 20 und 21 werden auf der A2 zwischen Amsteg und Göschenen sowie in der Schöllenen Unterhalts- und Reinigungsarbeiten erledigt. Die Arbeiten werden Nachts zwischen 22 und 5 Uhr ausgeführt. Der Verkehr von der Nationalstrasse Amsteg – Göschenen wird jeweils auf die Kantonsstrasse umgeleitet.

Woche 20:

Sonntag auf Montag, 15.-16. Mai Schöllenen fahrende Baustelle; Verkehrsregelung durch Verkehrsdienst

Montag auf Dienstag, 16.-17. Mai Amsteg – Göschenen FR Süd gesperrt

Dienstag auf Mittwoch, 17.-18. Mai Göschenen – Amsteg FR Nord gesperrt

Mittwoch auf Donnerstag, 18.-19. Mai Göschenen – Wassen FR Nord gesperrt; Tunnel Steglaui gesperrt Umleitung via Göschenen

Donnerstag auf Freitag, 19-20. Mai Wassen – Göschenen FR Süd gesperrt; Tunnel Urnerloch; Verkehrsregelung durch Verkehrsdienst

Woche 21:

Montag auf Dienstag, 23.-24. Mai Amsteg – Wassen FR Süd gesperrt

Dienstag auf Mittwoch, 24.-25. Mai Wassen – Amsteg FR Nord gesperrt

Naxbergtunnel
29.04.2022
Langsamverkehr Göschenen - Andermatt

Seit Freitag, den 29. April 2022 ist der Langsamverkehrweg Göschenen - Andermatt geöffnet.

Wanderweg Göschenen - Andermatt
12.04.2022
A4 Axenstrasse Wolfsprung bis Ort - nächtliche Verkehrsbeeinträchtigung

Ab dem 19. April 2022 wird auf der Axenstrasse zwischen Wolfsprung und Ort ein neuer Belag eingebaut. Die Arbeiten erfolgen jeweils in den Nächten von Montagabend bis Freitagmorgen und dauern voraussichtlich rund sieben Wochen.

Um die Verkehrsbeeinträchtigung so gering wie möglich zu halten, erfolgen die Arbeiten jeweils in der Nacht von Montagabend bis Freitagmorgen zwischen 20 und 5 Uhr. Weiter wird der Deckbelagsersatz in zwei Bauabschnitte aufgeteilt, um die Baustellenbereiche kurz zu halten. Während den Arbeiten wird der Verkehr im Bauabschnitt einspurig, mithilfe von Verkehrsdienst oder Lichtsignalanlage geführt. Tagsüber und zwischen Freitagmorgen und Montagabend stehen jeweils beide Fahrspuren zur Verfügung.

Die Arbeiten sind witterungsabhängig, da die Deckbeläge nur bei trockenem Wetter eingebaut werden können.

Belagsarbeiten


1