Amt für Betrieb Nationalstrassen
icon afbn scroll top initial icon afbn scroll top end
nach oben
Über uns

Wir sorgen auf rund 150 Kilometern für Ihre sichere Fahrt.

Organisation

Organisation

Das Amt für Betrieb Nationalstrassen ist in vier Abteilungen unterteilt.

Die Abteilung Betrieb ist zuständig für den Winterdienst, die Grünpflege, die Reinigung, den technischen Dienst sowie den Unterhalt der Fahrzeuge und Geräte.

Die Abteilung Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen (BSA) betreut alle technischen Anlagen wie Energieversorgung, Beleuchtung, Lüftungen, Signalisationen, Mess- und Überwachungsanlagen und die zentralen Einrichtungen. Sie unterstützt den Zentralendienst im Bereich der Anlagensteuerung.

Die Abteilung Bauwerkserhaltung und Sicherheit ist für den kleinen baulichen Unterhalt des Trasses, der Kunstbauten und Anlagen zuständig. Zu ihren Diensten gehört auch die Zustandserfassung der baulichen Anlagen sowie Unterhalt und Betreuung der Werkhofinfrastruktur. Auch die baupolizeilichen Aufgaben, die Sicherheitsüberwachung des Betriebs sowie die Werkhoffeuerwehr gehören zum Aufgabengebiet.

Zu der Abteilung Zentrale Dienste gehört die Finanzbuchhaltung, das Personalwesen und das Sekretariat sowie das Qualitätsmanagement. Sie ist eine Drehscheibe für abteilungsübergreifende und unterstützende Aufgaben.