Amt für Betrieb Nationalstrassen
icon afbn scroll top initial icon afbn scroll top end
nach oben
Unser Auftrag

wir erledigen den betrieblichen und baulichen Unterhalt der Nationalstrasse

Figur werkzeug

Auftrag

Wir sorgen auf rund 150 Kilometern für Ihre sichere Fahrt.

Das Amt für Betrieb Nationalstrassen (AfBN) sorgt im Auftrag des Bundesamtes für Strassen (ASTRA) für den betrieblichen und baulichen Unterhalt auf der A2 von Airolo bis Beckenried, auf der A4 von Flüelen bis Küssnacht sowie auf der Gotthardpassstrasse. Die Verkehrsführung ist Sache der Polizei.

Rund ein Viertel der bewirtschafteten Strecken sind Tunnelanlagen, wobei der Gotthardstrassentunnel zwischen Göschenen (UR) und Airolo (TI) mit 16.9 km der viertlängste Strassentunnel der Welt und der längste in den Alpen ist. Der Gotthard ist die wichtigste Verbindung auf der Nord-Süd-Transitachse zwischen Rotterdam und Genua.

Über 130 motivierte und gut ausgebildete Mitarbeitende in mehr als 25 Berufen sorgen rund um die Uhr für eine hohe Sicherheit und Verfügbarkeit der Nationalstrassen.